Für Förderer und Freunde

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des BdP Bruchhausen-Vilsen sind seit über 30 Jahren ein zuverlässiger und unabhängiger Träger von Kinder- und Jugendarbeit in der Samtgemeinde.

Im Gegensatz zu fast allen anderen Jugendgruppen und Vereinen, sind wir nicht Bestandteil einer Erwachsenenorganisation oder einer übergeordneten Institution.

 

 

Unsere Arbeit finanziert sich durch die Mitgliedsbeiträge der Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

Fahrten und Lager werden nach den Richtlinien zur Förderung der Jugendarbeit anerkannter Träger, von Landkreis und Samtgemeinde bezuschusst.

 

 

Dennoch ist unsere Kinder- und Jugendarbeit auch auf Spenderinnen und Spender angewiesen 

Die Anschaffung von Lagermaterialien, Spielgeräten, Werkzeugen, Bastelmaterialien, Schulungsmaterial und der Unterhalt unseres kleinen Pfadfinderheimes am Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen können leider nicht allein mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln bewältigt werden.

 

Wir sind als gemeinnütziger und anerkannter Träger von Kinder- und Jugendarbeit, in der Lage eine Spendenbescheinigung auszustellen.

Sie haben dann die Möglichkeit der steuerlichen Berücksichtigung.

 

Alle Zuwendungen werden nur für Satzungsgemäße Ziele in der Jugendarbeit verwendet.

Unsere Jugendgruppenleiter erhalten keinerlei Aufwandsentschädigungen oder Honorare.

 

Mit einer Spende sichern sie die ganzheitliche Kinder- und Jugendarbeit des BdP Bruchhausen-Vilsen !

Neben Geldspenden, gibt es auch die Möglichkeit, uns mit Sachspenden zu unterstützen. Für unsere Jugendarbeit benötigen wir auch immer wieder Gegenstände, die häufig in vielen Haushalten vorhanden sind und evtl. nicht mehr benötigt werden. Sie können uns diese Dinge zur Verfügung stellen.

 

- Abgelaufene Verbandskästen dürfen in Fahrzeugen nicht mehr verwendet

  werden. Wir nehmen diese gerne zu Übungszwecken in Erster Hilfe.

 

- Fast jeder Fünfte hat einmal versucht Gitarre zu lernen. Häufig ist es bei einem

  Versuch geblieben...   Aus diesem Grund stehen auf vielen Dachböden noch

  heute eine ganze Menge ungenutzter Instrumente. Unsere Pfadfinderinnen und

  Pfadfinder würden gerne auf diesen Instrumenten spielen !

 

- Für unsere Bastelarbeiten benötigen wir immer jede Menge Lederreste. Wir sind

  an alten Gürteln, Taschen...etc. interessiert.

 

- Unsere kleinen Pfadfinderheime in Bruchhausen-Vilsen und Martfeld, würden wir gerne

  etwas gemütlicher gestalten. Unsere neue Ecksitzbank wartet darauf mit

  Schaffellen etwas einladender zu werden. Sollten Sie Schaffelle übrig

  haben, die noch nicht jahrelang von Hunden "bewohnt" wurden, nehmen

  wir diese gerne an.

 

- Brauchbares Werkzeug ist teuer. Für unseren Werkzeugbestand suchen wir

  noch ständig nach gebrauchtem, aber noch benutzbaren Werkzeug zur

  Holz-, Metall-, Stein- und Lederbearbeitung.

 

 

Für jede Form der Unterstützung sagen wir...VIELEN DANK !

Neuigkeiten

Neue Bilder und Berichte im Logbuch. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pitt Brandstädter