Pfadfinden weltweit...

Pfadfinden total global

Es gibt über 38 Millionen Pfadfinderinnen und Pfadfinder weltweit: In Deutschland  und in Liechtenstein, in Kanada und Peru, im Senegal und in Lesotho, im Libanon und in Kuwait, in Russland und Tadschikistan, in Japan, in Papua-Neuguinea.... In manchen Ländern befindet sich die Arbeit der Pfadfinderinnen und Pfadfinder noch im Aufbau, es gibt sie aber fast auf der ganzen Welt. In nur sechs Ländern weltweit gibt es keine Pfadfinder - meist aus politischen Gründen, wie in Kuba oder in China.

Pfadfinder gibt es schon seit mehr als 100 Jahren. Historisch bedingt, hat sich ein Weltpfadfinderverband und ein Weltbund der Pfadfinderinnen gegründet: die World Organization of the Scout Movement (WOSM) - heute koedukativ - und die World Association of Girl Scouts and Girl Guides (WAGGGS). Der BdP gehört zusammen mit seinen konfessionellen Partnern, der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg (PSG) und dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP), beiden Weltorganisationen an.

Ökologisches Handeln als lokale und globale Aufgabe der Weltpfadfinderbewegung
Regionale Eigenheiten und Traditionen bewahren.....
.....und trotzdem grenzüberschreitende Freundschaften pflegen
Begeisterungsfähig sein....
....für das Verbindende

Neuigkeiten

Neue Bilder und Berichte im Logbuch. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pitt Brandstädter