Unsere Altersstufen

Wölflinge

Unsere Jüngsten sind Kinder im Alter von 7- 11 Jahren, die sich mit ihrer Meute wöchentlich treffen und sich selbst Wölflinge nennen. Namen und Spielidee wurden dem bekannten Dschungelbuch von Rudyard Kipling entnommen.

In der Meute steht das Spiel im Vordergrund. Doch auch basteln, singen, Theater spielen, Naturbeobachtungen und Zeltlager kennzeichnen das fröhliche Leben in der Meute.

Das es bei den Wölflingen immer etwas wilder und verspielter zugeht, als bei ihren älteren Stammesgeschwistern - versteht sich von selbst !

Wölflinge erkennt man an dem dunkelblauen Hemd und dem leuchtendgelben Halstuch.

Doch auch Wölflinge wollen Verantwortung übernehmen. Deshalb erlernen Wölflinge in der Gruppe Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Wichtige Grundvorraussetzungen um dann mit zwölf Jahren in die Pfadfinderstufe aufgenommen zu werden.

 

Gruppenstunde der Meute Hathi aus Martfeld Jungen & Mädchen 7 - 11 Jahre

Jeden Mittwoch von 16.00 bis 17.30 Uhr im Jugendhaus Martfeld JUHAMA.

Kontakt: Pitt Brandstädter Tel: 04255-982744

Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Fünf bis zehn Jugendliche im Alter von 11-15 Jahren, treffen sich als Gruppe -die bei uns Sippe heißt- regelmäßig wöchentlich. Sie üben sich im Umgang mit der Natur, sie erlernen den fachgerechten Umgang mit Feuer, Karte & Kompass, Zeltplanen, Seilen und bei einem Geländespiel im Freien wird neben der erforderlichen Fairness auch gleich die Geschicklichkeit und das Orientierungsvermögen erweitert. Handwerkliches Arbeiten und gemütliches Singen ist den Sippen ebenso wichtig, wie ein Engagement für Andere.

Pfadfindersippen gehen gemeinsam auf Fahrten und Lager. Dabei spielt das Wetter und die Jahreszeit eine eher kleinere Rolle. Entscheidend ist das Miteinander und die Fülle von großen und kleinen Abenteuern, die sowohl in den heimatlichen Gefilden, wie auch in der weitentfernten Wildnis von Lappland bestanden werden müssen.

Das Erkennungszeichen der Pfadfinderinnen und Pfadfinder im BdP, ist das schlichte dunkelblaue Fahrtenhemd mit dem blau-gelben Halstuch.

 

Gruppenstunde der Sippe Fitis: Mädchen im Alter von 12 - 15 Jahren. Jeden Mittwoch von 18.00 - 19.30 Uhr im Bahnhäuschen am Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen

Kontakt: Maya Behrens Tel: 04204-2493 206 

Gruppenstunde der Sippe Wanderfalken: Jungen im Alter von 12 - 16 Jahren. Jeden Donnerstag von 18.30 - 20.00 Uhr im Martfelder Pfadfinderbauwagen.

Kontakt: Jan Luca Reichel über Pitt Brandstädter Tel: 04255-982744

Gruppenstunde der Sippe Eisvogel: Jungen im Alter von 12 - 15 Jahren.  

Jeden Mittwoch von 18.00 bis 19.30 Uhr im Jugendhaus Martfeld JUHAMA.

Kontakt: Pitt Brandstädter Tel: 04255-982744

Gruppenstunde der Sippe Merlin: Mädchen im Alter von 11 - 14 Jahren. Jeden Mittwoch von 16.30 - 18.00 Uhr im Bahnhäuschen am Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen

Kontakt: Ruben Dunekack Tel: 04255-3159986

Ranger und Rover

sind ältere Jugendliche und junge Erwachsene, im Alter von 16 - 25 Jahren, die ihr Gruppenleben eigenverantwortlich organisieren. Sie sind im Leben des Stammes die großen "Geschwister", die ihren jüngeren Gefährten hilfreich zur Seite stehen und organisatorische Aufgaben übernehmen.

Ranger und Rover engagieren sich aber auch über den Pfadfinderkreis hinaus in den unterschiedlichsten Bereichen unserer Gesellschaft.

Sie schauen genauer hin, was um sie herum geschieht. Stellen Fragen und entwickeln Wege, wie jeder Einzelne und die ganze Gruppe sich für eine lebenswertere Welt einsetzen kann.

Der Kompass als verlässliches und richtungsweisendes Werkzeug, bekommt hier eher eine symbolische Bedeutung. Eigene Standpunkte zu ermitteln und diese zu vertreten, kennzeichnen die fortgeschrittene Art des pfadfindens in den Ranger/Rover-Runden.

Selbstverständlich schultern sie aber auch noch den Rucksack und gehen auf Fahrt und ins Lager.

 

Gruppenstunde der Ranger/Roverrunde Payton: Jugendliche im Alter von 16 - 25 Jahren. 

Kontakt: Maya Behrens Tel: 04204-2493 206 

Neuigkeiten

Neue Bilder und Berichte im Logbuch. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pitt Brandstädter