Hier findet man uns !

Unser kleines Pfadfinderheim

Die Pfadfinder aus Bruchhausen-Vilsen haben ein kleines aber feines Zuhause. Entlang der Bahnstrecke, die von Bruchausen-Vilsen nach Hoya führt, steht am Haltepunkt Marktplatz eines der kleinsten Pfadfinderheime Deutschlands. Dieses ursprünglich zum Deutschen Eisenbahn Verein gehörende Fahrkartenhäuschen, wurde dem BdP Bruchhausen-Vilsen für seine Kinder- und Jugendarbeit von der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

 

Das Häuschen wurde in den letzten zwanzig Jahren lediglich während des Brokser Marktes genutzt. Die stark angegriffene Bausubstanz haben die Pfadfinderinnen und Pfadfinder wieder in ein schmuckes kleines Häuschen verwandelt.

 

Hier treffen sich die Sippen (12 bis 15 Jahre) zu ihren wöchentlichen Gruppenstunden.

Jugendhaus Bruchhausen-Vilsen

Seit der Gründung unseres Stammes im Jahr 1985, sind wir in dem Haus auf dem Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen zuhause. Auch heute noch treffen sich unsere Jüngsten (7 bis 11 Jahre) einmal wöchentlich zur Gruppenstunde im Jugendhaus Broksen.

Jugendhaus Martfeld

Seit dem Oktober 2011 haben wir nun auch eine Wölflingsgruppe (7-11 Jahre) in Martfeld. Die Martfelder Jungen und Mädchen treffen sich einmal wöchentlich (ausser in den Ferien) im Jugendhaus Martfeld JUHAMA.

Pfadfinderbauwagen Martfeld

Seit 2015 haben wir ein großes Grundstück in Martfeld zur Verfügung. Dort steht auch unsere neueste Errungenschaft: Ein großer alter Bauwagen, der nach seiner Sanierung den Martfelder Gruppen ein eigenes Zuhause bieten soll. Ortsausgang Martfeld in Richtung Loge/Hoya.

Neuigkeiten

Neue Bilder und Berichte im Logbuch. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pitt Brandstädter